Ist Zucker wirklich so schlecht?

Zucker macht dick, das weiß doch jeder. Aber ist es dann okay als schlanker Mensch Zucker zu essen, solange man dabei nicht zunimmt?

Nicht unbedingt! Zucker verstärkt den Geschmack im Essen, ist billig und wird daher gern auch Fertiggerichten zugesetzt, bei den man dies gar nicht erwarten würde. Somit enthält auch eine TK-Pizza oft zugesetzten Zucker. Doch nicht nur die Kalorien, die wir verzehren, werden mit Zucker schnell gesteigert. Damit unser Stoffwechsel den Zucker verarbeiten kann, werden Nährstoffe benötigt. Diese Nährstoffe müssen wir über die Nahrung zu uns nehmen. Reichen diese nicht aus, geht der Körper an seine Reserven und zieht sich die Nährstoffe u.a. aus den Knochen und aus dem Bindegewebe. Zucker selbst liefert keinerlei Nährstoffe, die die Speicher wieder auffüllen würden. Daher spricht man auch von „leeren“ Kalorien, die im Zucker stecken. Das lässt erkennen, dass Zucker eher eine Belastung für den Körper ist, als dass er hilft.

Weiterlesen