Schritt 1

Die ersten zwei Wochen des Jahres sind schon wieder rum und noch häng ich etwas fest in der Massennascherei. Und so kann das nicht weitergehen. Also wie komme ich da am besten raus?

Schritt für Schritt!… Ganz klar!… Hab ich ja selbst geschrieben.

Aber die Frage, die bleibt, ist: was ist der erste Schritt?

Da gibt es momentan verschiedene Optionen

  • Erst einmal einen Tag pro Woche komplett auf Süßes verzichten?
  • Naschereien auf Arbeit weglassen?
  • oder die Süßigkeiten am Abend auf der Couch streichen?

So oder so. Es wird schwer. Aber es muss sein!
Also die üblichen Gewohnheiten nach und nach durch bessere ersetzen. So sollte es doch am entspanntesten klappen.

Ich glaube, dass es für mich noch zu hart ist, einen Tag komplett auf Süßes zu verzichten.
Am Abend nasche ich vermutlich am meisten und auf Arbeit ist es meist so wenig, dass es nicht ausreichend Erfolg bringen würde, damit sich der Verzicht direkt lohnt.

Somit wird nun abends auf Süßes verzichtet! Erst einmal in der Woche, Wochenende kann ggf. später dazukommen.