Lust auf Süßes hat sich reduziert!

In der letzten Woche habe ich mir selbst Zucker wieder erlaubt. Das Nutella-Brötchen an dem letzten Sonntag des Experiments habe ich sehr genossen und ich habe mich auch sehr darauf gefreut in der Woche einfach wieder Süßes essen zu können, wann und wieviel ich mag.

 

Aber das Interessante ist, dass ich gar nicht mehr so viel Lust auf Süßes hatte! Ich habe mir zwar wieder täglich eine kleine Süßigkeit nach dem Mittag gegönnt, aber sonst hielt sich die Lust darauf sehr in Grenzen. Ich hätte definitiv mit größeren Schokoladeneskapaden gerechnet. Die sind aber tatsächlich ausgeblieben. Ich genieße es jetzt irgendwie etwas mehr, wenn ich mir Schokolade gönne und lasse es nicht mehr zu sehr eskalieren.

 

Ich bin gespannt, wie lange das anhält. Aber ich bin ganz zufrieden, dass ich mich endlich wieder viel besser zusammenreißen kann 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.